Inhalte

Zielarbeit
Durch Visualisierung setzt sich der Sportler attraktive und präzise Ziele, die seine Eigenmotivation steigern.

Kommunikation mit sich selbst
Die Macht der inneren Gedanken ist nicht zu unterschätzen. Wer sich selbst positive Ziele formuliert, unterstützt so seinen Weg zum Erfolg.

Blockaden lösen
Beim mentalen Training verändert der Sportler durch Imagination seine inneren Bilder, gibt ihnen einen neuen Bedeutungsrahmen und lenkt damit sein Leistungspotenzial in die gewünschte Richtung.

Visualisierung von Bewegungsabläufen
Der Sportler visualisiert die wichtigsten Bewegungsabläufe und nimmt eine klare Trennung der einzelnen Bewegungsphasen und Übergänge vor. Die nötigen Ressourcen ankert er und kann sie dann im Wettkampf abrufen.

Entspannung und Konzentrationsschulung
Wer sich gut entspannen und auf seine Aufgabe konzentrieren kann, ist in der Lage, seine Leistung gezielt zu einem bestimmten Zeitpunkt zu erbringen. So sind Streßsituationen und Leistungsdruck leichter zu bewältigen.

Erfolgsstrategien
In gezielten Einzelschritten entwickelt der Sportler eine individuelle Erfolgsstrategie. Zum Erreichen seiner Ziele konzentriert er sich dabei nur an sich Selbst und seinen Stärken.